Seminare und Multiplikatorenausbildung

On Juni 12th, 2010, posted in: Psychotherapie Barbara Trenkle by Kommentare deaktiviert für Seminare und Multiplikatorenausbildung

Häufige Anfragen nach Weiterbildungsangeboten bewogen mich dazu, auch Seminare und Vorträge anzubieten. Als Themen kommen alle die Bereiche in Frage, die ich selbst im Laufe meines Berufslebens vertiefen konnte. Insbesondere zum Thema Essstörungen gibt es immer wieder Bedarf, wobei jeweils verschiedene Aspekte von Interesse sind: Es kann z.B. um Prävention gehen, um Aussehen und Diäten, um Angehörigenarbeit oder um den möglichen Zusammenhang mit Missbrauch oder Borderline (vgl. hierzu auch meine Veröffentlichung in R.Feistner, „Ambulante Therapien von Ess-Störungen“, Neuland 2006). Auch ein Vortrag oder Seminar zu den psychischen Aspekten von Migration ist oft gefragt.

Es hat sich bewährt, diese Angebote spezifisch auf die jeweilige Zielgruppe zuzuschneiden. Manche Seminare richten sich eindeutig an Fachleute, andere an interessierte Laien, wieder andere haben Selbsterfahrungscharakter.

Planen Sie bei Ihrer Anfrage bitte einen zeitlichen Vorlauf mit ein!

Ab 2019 biete ich  Seminare zur Ausbildung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren im Bereich Essstörungen an. Sie richten sich an Lehrer/innen, Erzieher/innen, Sozialpädagog/inn/en u.a., die viel mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu tun haben. Ziel ist die Sensibilisierung für die Problematik, um aufmerksam zu sein, mit Einzelnen ein verständnisvolles Gespräch führen zu können oder auch mit einer Gruppe das Thema beleuchten zu können.

Comments are closed.
FOLLOW US ON TWITTER